Halle 9H

Alte Werkhalle mit Lichtkuppel
QM Fläche
Meter BReit
Meter Lang
Meter Hoch

Traffic Gate

Diese Halle ist etwas ganz besonderes. Sie liegt auf der Ebene +/-0 und ist mit ca. 311,83 m² eine der flächenmäßig größten Hallen. Zu erreichen durch 1 Tür und ein Tor von Halle 9G.

Tageslicht fällt durch 3 große Fenster (Brüstungshöhe ca. 1,50 m) ins Halleninnere, unterstützt von  einer Lichtkuppel in der Größe von 6 m x 3,50 m ca. in der Deckenmitte der Halle. Drei kleine, sehr schmale Türen führen in separate kleine ehemalige Löschräume, die jeweils in einer momentan unerreichbaren Höhe von ca. 1,56 m in einen kleinen Vorbau an der Halle führen. Diese 3 kleinen separaten Räume von jeweils ca. 16,50 m² sind auch von außen über 3 hohe Stahlfalttore erreichbar. Neben diesen Räumen befindet sich noch ein kleiner, ebenerdig begehbarer Raum von ca. 6,72 m² und einer Höhe von ca. 4,47 m.

Auf der gegenüber der beschriebenen Eingangssituation liegenden Seite führt eine kleine Stahltreppe mit 8 Stufen in die angrenzende Halle 9 I.

Eckdaten der Halle:

Zustand der Hallen

Die Hallen befinden sich derzeit noch im Ausbauzustand, der finale Ausbau kann auch auf Mieterwunsch angepasst werden.

Die Grundausstattung (Basis-Mietpreis) wird neu errichtete Anschlüsse für Strom, Telefon/Internet und Wasser sowie die neu eingebaute Heizung umfassen.

Besonderheiten dieser Halle

Die Lichtkuppel, die Fenster und die Wände verleihen dieser Halle ein einzigartiges Flair!

Mögliche Nutzung

Die große Industriehalle mit eigener LKW-Zufahrt bietet viel Platz für Ideen. Gerade für großflächige Kunstprojekte, als erweiterter Raum für Akademien oder Institutionen, als Shooting-Hot-Spot oder für den  Video-Dreh: working chic meets highest expectations.

Halle 9H

Virtuelle Ansicht

Halle 9H

Impressionen